Formel E: Smalltalk aus dem Fahrerlager in Punta del Este

Lucas di Grassi, Daniel Abt spielen Weihnachtsmann (c)Abt Motorsport

Motorsport am vierten Adventswochenende: Heute steigt die große Weihnachtsparty am Strand von Punta del Este. Der dritte Lauf der Formel E. Abt Schaeffler Audi Sport und Lucas di Grassi sind als Tabellenführer nach Uruguay gereist. Und trotz warmen Temperaturen kam vor dem Renntag schon ein bisschen so etwas wie Weihnachtsstimmung auf.

Teamabend als Einstimmung auf das Rennwochenende:
Mit einem gemeinsamen Teamabend hat sich die Mannschaft von Hans-Jürgen Abt auf das Rennwochenende in Punta del Este eingestimmt. Bei herzhaften Steaks und einem Kaltgetränk trafen sich Mechaniker, Ingenieure und Rennfahrer am Mittwoch zu einer lockeren Runde. „Danke für euren tollen Einsatz in der ganzen Saison und jetzt sogar kurz vor Weihnachten – lasst uns gemeinsam mit einem Erfolgserlebnis in die Feiertage gehen“, dankte und motivierte Teamchef Hans-Jürgen Abt seine Jungs.

Daniel Abt und Lucas di Grassi am Steakgrill:

Südamerika ist bekannt für seine tollen Fleischgerichte. Daniel Abt und Lucas di Grassi nutzten ihren Besuch in Punta del Este, um sich in einem der beliebtesten Restaurants der Stadt in die hohe Kunst der Zubereitung einführen zu lassen. Der eigentlich als PR-Termin gedachte Abstecher dauerte dann doch deutlich länger: Schließlich wollten die beiden Rennfahrer ihre Tenderloin-Stücke auch gemütlich verspeisen.

Großes Interesse der brasilianischen Medien an der Formel E:
Mit einer selbst organisierten Pressekonferenz hat Lucas di Grassi die brasilianischen Medien auf die Formel E in Südamerika eingestimmt. In der Audi Lounge in São Paulo berichtete er vor gut 40 Journalisten von der Faszination der Elektro-Rennserie. Gleichzeitig gab er den Gästen einen Rückblick auf die vergangene Saison der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) und zeigte erste Fotos des neuen Audi-Sportwagens. Neben seinem Engagement in der Formel E startet di Grassi als Audi-Werksfahrer in der WEC und bei den berühmten 24 Stunden von Le Mans.

Teams bleiben zu gemeinsamem Testtag in Punta del Este:
Unikum im Kalender: Zum einzigen gemeinsamen Testtag während der laufenden Saison bleiben alle Teams noch einen Tag länger in Punta del Este. Auch das Team ABT Schaeffler Audi Sport mit seinen Piloten Daniel Abt und Lucas di Grassi will in den insgesamt sechs Stunden am Sonntag ein umfangreiches Programm abarbeiten.

Daniel Abt zu Gast beim VfL Wolfsburg:
Rennfahrer und Rennauto auf ungewohntem Terrain: Am Wochenende vor dem ersten Südamerika-Gastspiel der Formel E besuchte Daniel Abt das letzte Heimspiel des VfL Wolfsburg vor der Winterpause. An seinem Elektro-Renner, der im Innenraum ausgestellt war, berichtete Abt von seinen Erfahrungen und der Faszination des Motorsports und der Formel E. Der Verein ist Partner des Rennteams und mit seinem Logo auf allen Autos präsent.

Daniel Abt (c)Abt Motorsport

Pokerface: Zockerrunde mit Daniel Abt:
Das war ein Termin ganz nach dem Geschmack von Daniel Abt: Für den Fernsehpartner FOX durfte der leidenschaftliche Poker-Fan an den Spieltisch eines Casinos in Punta del Este. Seine Gegner: António Félix da Costa Oliver Rowland und Nathanaël Berthon. Das Ergebnis: jede Menge Spaß.

Beste Sendezeit: Eurosport überträgt Samstag ab 19:45 Uhr live:
Jede Menge Formel E im deutschen Fernsehen: Eurosport beginnt seine Live-Übertragung aus Uruguay am Samstag zur besten Sendezeit ab 19:45 Uhr abends. Rennstart ist um 20 Uhr. Kommentator wird Oliver Sittler sein, der den zweimaligen DTM-Champion Timo Scheider als Co-Kommentator an seiner Seite hat. Schon vorher, nämlich ab 19:15 Uhr, zeigt der Sender eine Aufzeichnung des Qualifyings inklusive Super Pole.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: