Messe: Eurobike 2016 startet mit Festival Days durch

EUROBIKE 2015(c)Eurobike

Die 25. Eurobike steht mit neuem Konzept und erweitertem Publikumsfokus in den Startlöchern: Von Mittwoch, 31. August bis Sonntag, 4. September 2016 steigt in Friedrichshafen am Bodensee die große Neuheiten-Show der globalen Fahrradindustrie.

Während bei den ausschließlich für Fachbesucher geöffneten Eurobike Business Days Händler und Medienvertreter die Produktinnovationen für 2017 begutachten können, bieten die Festival Days am Samstag, 3. und Sonntag, 4. September insgesamt elf verschiedene Themen-Areas. „Mit unserem neuen Konzept stellen wir die Eurobike auf zwei starke Säulen. Am Samstag und Sonntag wird das größte Bike-Testival der Welt zum Erlebnis für alle Fahrrad-Fans“, kündigt Messe-Geschäftsführer Klaus Wellmann an.

Fashion Show Eurobike 2014 (c)Erich Hirsch

1 350 Aussteller, 46 000 Fachbesucher und 2 000 Journalisten aus über 100 Ländern sowie rund 35 000 Besucher an den Festival Days: Die Eurobike 2016 wird erneut zum Hotspot für Branchenakteure und Fahrradenthusiasten. Die 25. internationale Fahrradmesse bietet einen kompletten Branchenüberblick: Alltags-, Sport- und E-Bikes sind in Friedrichshafen ebenso vertreten wie Lasten-, Kinder- und Liegeräder oder Zubehör aller Art. Die Fahrradmode für 2017 wird auf dem Laufsteg präsentiert, aktuelle Trends und Themen stehen im Rahmenprogramm im Mittelpunkt.

Die Eurobike Festival Days bieten in elf Themengebieten ein vielfältiges Programm. „Das neue, zweitägige Event hält Tests, Unterhaltung, Wettkampf, Information und Musik bereit“, kündigt Bereichsleiter Stefan Reisinger an, „die Demo Area ersetzt den bisher vorgelagerten Demo Day und bietet an allen Messetagen mit rund 3 000 Fahrrädern Testvergnügen pur.“ Zwischen und hinter den B-Hallen können auf einem Streckennetz von rund 10 Kilometern alle Radgattungen, von MTBs und Rennrädern über Pedelecs bis hin zu Fatbikes, ausprobiert werden.

In der Performance Area zeigen Profis wie ‚Wetten Dass‘-Gewinner Daniel Rall und Paolo Patrizia ihre Tricks. Weltstar Danny MacAskill gibt tagsüber im Bunny Hop Workshop wertvolle Tipps, bevor er abends selbst am Bunny Hop Contest teilnimmt. Am Samstag um 10 Uhr bringt hier zudem Danny MacAskill mit seiner Drop&Roll Tour die Zuschauer zum Staunen. Im Minidrom und beim Slowbiking Contest können Besucher die eigene Kunstfertigkeit unter Beweis stellen. Festival-Feeling pur gibt es in der Music Area, bei der unterschiedliche Live-Acts für Stimmung sorgen. Am Samstag, 3. September steigt nach Messeschluss im Freigelände Ost die Festival Party mit der Radio 7-Mixshow mit Musikchef Matze Ihring und Star-DJ Chris Montana. Für die Events der Music Area und die Party ist kein Zusatzticket notwendig.

In der Kids’ Area dreht sich alles um die Rennfahrer in spe, die sich im Radparcours und beim Fahrsicherheitstraining beweisen können. An Eltern gerichtet sind Vorträge rund um Fahrradeinstellungen und Fahrradkauf. Information und Weiterbildung stehen in der Academy Area im Mittelpunkt, die Vision Area präsentiert ungewöhnliche Fahrradkonzepte und in der Travel Area lässt sich vom nächsten Bike-Urlaub träumen. In der Women’s Area wird die weibliche Perspektive auf die Branche beleuchtet, die Bike Kitchen Area bietet unter der Anleitung von Profis Hilfe zur Selbsthilfe bei Fahrradreparaturen. In der Innovation Area werden jene Produktneuheiten, deren Innovationsgrad mit einem Eurobike Award prämiert wurde, ausgestellt. Ebenfalls einen Blick in die Zukunft werfen lässt sich in der Show Area im Foyer Ost, in der Bike-Mode führender Hersteller auf dem Laufsteg präsentiert wird.

Die Eurobike findet vom 31. August bis 4. September 2016 statt. Während die ersten drei Tage dem Fachhandel und anderen Fachbesuchern vorbehalten sind, stehen Samstag und Sonntag ganz im Zeichen der neuen Festival Days, bei denen alle Fahrrad-Fans die Neuheiten des Modelljahres nicht nur sehen, sondern in vielen Fällen auch testen und erleben können.

Weitere Informationen findet Ihr unter www.eurobike-show.de, eurobike-festivaldays.de sowie facebook.com/eurobike.tradeshow

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: