Formel E: Jaguars erste Gehversuche auf einer Rennstrecke

Jaguar EV Auto (c)Autosport,FIAformulaE

Die Formel E biegt Anfang Juli mit dem Saisonfinale in London in die Schlussphase der zweiten Saison. Die Hersteller rüsten sich bereits jetzt schon zur neuen Saison, die am 9.Oktober in Hongkong ihre Premiere feiert.

Die britische Automobilmarke Jaguar kehrt in den Motorsport zurück. Ab Saison drei wird die Raubkatze gemeinsam mit Technikpartner Williams Advanced Engineering als neuer Hersteller in die Formel E einsteigen. Wer für das britische Traditionsunternehmen als Fahrer ins Cockpit greifen wird, steht noch nicht fest.

Auf der britischer Rennstrecke Mallory Park zeigte ‚Autosport‘ erstmals Bilder von den ersten Gehversuchen der britischen Nobelmarke. Der Formel-E-Bolide war mit einer Test-Rennlackierung einige Runden unterwegs, an den Seitenkästen prangte der Hashtag #JaguarElectrifies.

Jaguar präsentiert beim Saisonfinale in London (2./3. Juli) sein neues Auto der Öffentlichkeit. Das neue Elektroauto von Jaguar startet aus einer speziell dafür bereitgestellten Garage im Londoner Battersea Park. Dabei werden im gleichen Atemzug die beiden neuen Piloten vorgestellt, die für Jaguar Jagd auf die Formel-E-Spitze machen sollen. Einer der Piloten soll aus Großbritannien kommen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: