Formel E: Carroll ersetzt Felix da Costa in Berlin

Felix da Costa , Aguri (c)BMW

Adam Carroll fährt aller Voraussicht nach für Aguri beim deutschen ePrix in Berlin. Da Stammpilot Antonio Felix da Costa als BMW-Werkspilot in der DTM zur gleichen Zeit in Spielberg/Österreich um Punkte kämpft, muss sich das britisch-japanische Team um einen Ersatzpiloten umsehen und scheint mit dem Briten Carroll handelseinig geworden zu sein. Wie ‚Motorsport.com‘ meldet, gibt es schon eine Anfrage seitens Aguri an die FIA. Der FanBoost listet Carroll bereits auf, eine Sitzprobe bei Aguri soll letzten Montag erfolgt sein.

Der 33-Jährige war kürzlich gleich dreimal drauf und dran, seine Premiere in der Elektrorennserie zu feiern. Beim Buenos Aires ePrix flog Carroll als Ersatzfahrer für Nick Heidfeld im Mahindra-Team mit, da nicht sicher war, ob der Deutsche nach seiner Handgelenksverletzung überhaupt einsatzfähig ist. Als Ersatzpilot für Jean-Eric Vergne (Lebensmittelvergiftung) vom DS-Virgin-Team und dem grippegeschwächten Daniel Abt (Abt Schaeffler Audi Sport) stand Carroll ebenfalls zur Disposition, letztendlich kam es nicht zur erhofften Premiere.

Obwohl Aguri mit dem jungen Ecuadorianer Julio Moreno einen Ersatzpiloten unter Vertrag hat, dürfte Carroll auf Grund seines Sponsors Gulf der Vorzug gegeben werden. In der Langstreckenweltmeisterschaft WEC fährt der Brite für das Gulf-Racing-Team, das vom Ölgiganten Gulf gesponsert wird. Aguri schloss kürzlich einen längerfristigen Vertrag mit dem US-Unternehmen.

Im Team Aguri kommt mit Carroll in Berlin der mittlerweile fünfte Fahrer in dieser Saison zum Einsatz. Der erst zu Saisonbeginn verpflichtete Franzose Nathanaël Berthon musste Salvador Duran aus Mexiko weichen. Dieser wiederum wurde in Paris vom Chinesen Qinghua Ma ersetzt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: