Formel E: Jan Seyffahrt ersetzt bei Eurosport Timo Scheider für Long Beach

Jan Seyffarth (c)Seyffahrth

Eurosport überträgt wie gewohnt den Long Beach ePrix (1 Uhr MESZ am Sonntagmorgen) für die deutschen Formel-E-Fans. Kommentator Oli Sittler kommentiert den sechsten Lauf der Elektrorennserie. An seiner Seite feiert Jan Seyffarth Premiere als Co-Kommentator. DTM-Pilot Timo Scheider, der bisher mit seinem Fachwissen als Co-Kommentator fungierte, steht wegen eines Langstreckenrennens (VLN) am Nürburgring nicht zur Verfügung.

Seyffarth ist aus dem ADAC GT Masters bekannt, wo er mit Maro Engel im Vorjahr ein Team bildete. „Ich freue mich auf meine Premiere als Experte an der Seite von Oliver Sittler auf dem Kommentatorenplatz. Natürlich werde ich mein Wissen aus dem Motorsport einbringen und die Zuschauer in unsere Welt eintauchen lassen. Gerade eine Serie wie die Formel E zeigt, welches Potential in der Zukunft steckt“, fiebert der 29-Jährige seinem TV-Einsatz entgegen.
Eurosport überträgt bereits ab Sonntag morgen 00:15 Uhr und zeigt zunächst eine Zusammenfassung des Qualifyings und dann das Rennen live.

In Long Beach greift die Formel E auf den bekannten amerikanischen Sportkommentator Bob Varsha zurück, der gemeinsam mit Dario Franchitti das Rennen auf den englischsprachigen Hauptkanälen kommentiert. Varsha, der die Formel E für die USA beim US-Sportsender Fox Sports moderiert, ersetzt Jack Nicholls, der seinerseits das Formel-1-Rennen aus Bahrein für das britische Fernsehen kommentiert. „Es ist mir eine Ehre, Jack zu ersetzen und mit seinen Kollegen Dario Franchitti und Nicki Shields zusammenzuarbeiten“, freut sich Varsha.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: