Formel E: Aguri angelt sich finanzkräftigen Sponsor Gulf

Gulf heuert als Sponsor bei Aguri an

Die Spatzen pfiffen es schon länger von den Dächern, jetzt ist es offiziell. Das Team Aguri zog mit dem amerikanischen Ölkonzern Gulf Oil einen lukrativen Werbepartner an Land und geht bereits beim morgigen Mexico ePrix im neuen Design an den Start.

Lokalmatador Salvador Duran hat kürzlich via soziale Medien ein Foto bewusst oder unbewusst mit der neuen Lackierung des Aguri-Boliden publik gemacht. Der Mexikaner und Teamkollege Antonio Felix da Costa werden nach der offiziellen Ankündigung von Aguri ihr weiß-hellblau-orangefarbenen Design bei der Premiere in Mexiko-Stadt präsentieren.

Gulf Oil hat im Motorsport als Titelsponsor bereits langjährige Erfahrung in den 60er und 70er Jahren im Langstreckensport gesammelt. „Gulf hat eine lange Erfolgsgeschichte im Motorsport und mit Aguri in der Formel E setzen wir unser Erbe im Motorsport fort“, sagt Gulf-Vizepräsident Frank Rutten stolz. „Unsere Beteiligung an diesem Event reflektiert die Veränderung in der Automobilindustrie. Die Hersteller legen nunmehr ihren Fokus auf Hybrid- und Elektrofahrzeuge“, ergänzt Rutten.

Für Aguri kommt der Deal wie gerufen, denn das japanische Team trat bisher ohne potenten Hauptsponsor in der zweiten Saison auf. Zudem erleichtert der finanzielle Background die Suche von Aguri-Teamchef Mark Preston nach einem potentiellen Antriebshersteller für Saison drei. Aguri fährt in dieser Saison neben Andretti immer noch mit dem Antriebsaggregat aus Saison eins und möchte ab Herbst auf einen neuen Elektroantrieb setzen.Die Finanzspritze für Aguri kommt gerade zur rechten Zeit, dennoch stellt sich die Frage, warum sich ausgerechnet ein Ölkonzern für die Elektromobilität einsetzt.

Marc Faggionato, Teambesitzer von Aguri, sagt über das Sponsoring mit Gulf: „Mit so einer bekannten Marke zusammenzuarbeiten, bedeutet einen enormen Aufschwung für das Team. Es bekräftigt unser Engagement die zukünftigen, technologischen Entwicklungen im Automobilsektor voranzutreiben. Wir sind über die Partnerschaft sehr erfreut und freuen uns auf eine starke und langjährige Zusammenarbeit.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: