Formel E: Die Raubkatze Jaguar steigt in die Formel E ein

Jaguar (c)FIAformulaE

Nächster Paukenschlag in der Formel E. Während Trulli sich von der Formel E zurückzieht, steigt mit Jaguar Land Rover ein neuer Hersteller in die Formel E ab der dritten Saison ein. Jaguar kehrt mit einem eigenen Werksteam und als Konstrukteur in den Motorsport zurück. Die Rückkehr der Raubkatze ist damit perfekt. Seit dem Ausstieg aus der Formel 1 im Jahr 2004 beteiligte sich der britische Automobilhersteller in keiner Rennsportserie mehr. Jaguar baut einen eigenen Antriebsstrang, mit Batterienausrüster Williams wird die Zusammenarbeit intensiviert.

Nick Rogers, Jaguar-Verantwortlicher, sagt: „Ich bin stolz, dass wir die Rückkehr von Jaguar in den Rennsport bekanntgeben. Elektroautos spielen für Jaguar eine absolut wichtige Rolle in den kommenden Jahren. Die Formel E gibt uns die einmalige Chance, die Entwicklung der Elektrotechnologie voranzutreiben. Die Meisterschaft fordert unsere Ingenieure und unsere fortschrittlichen Entwicklungen unter extremsten Wettbewerbsbedingungen. Ich glaube, in den nächsten fünf Jahren sehen wir signifikante Veränderungen in der Automobilwelt als in den letzten 30 Jahren zusammen. Die Formel E hat diesen Trend aufgegriffen und erkannt, sie passt perfekt zu unserer Marke.“

Nach der Hiobsbotschaft von Trullis Rückzug kann Serienboss Alejandro Agag mit der Rückkehr von Jaguar schon wieder lächeln. „Wir sind sehr erfreut, dass Jaguar zur Formel-E-Familie stoßen wird. Jaguar ist eine Marke mit großer Motorsport-Tradition und die Rückkehr in den Motorsport ist eine große Bestätigung unserer Meisterschaft. Jaguar hat leidenschaftliche Fans und wird uns weiter voranbringen. Es zeigt erneut, dass die Formel E die Zukunft des Motorsports ist.“

Wie Agag ist auch FIA-Präsident Jean Todt sehr erfreut über die Rückkehr der Raubkatze: „Wir haben diese Serie als alternativen Wettbewerb für Hersteller aufgebaut, um den Sport und die Weiterentwicklung der Elektrotechnologie zu fördern. Mit dem Einstieg von Jaguar in die Formel E ist das ein weiterer großartiger Erfolg der Serie.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: