Formel E: Battersea Park für London ePrix bestätigt

(c) FiaformulaE

Der London ePrix findet am 2./3. Juli 2016 im Battersea Park endgültig statt. Gestern abend stimmte das zuständige Council von Wandsworth überraschend mit 7:4 Stimmen für den Erhalt des Parks als Location des Doppelrennens zum Saisonfinale 2015/2016, wie 'Current-e' meldet. Bereits das Doppelrennen in der Premierensaison ging dort über die Bühne.

Überraschend deshalb, da sich eine starke Protestbewegung in den letzten Monaten gegen das Event in dem Erholungsgebiet formierte. Das Council ließ die Anwohner in Form von Umfragen zu Wort kommen, die sich mehrheitlich gegen die Formel E entschieden. Ihre Beschwerden richteten sich gegen die Parkschäden, die ein solches Event hervorriefen. Außerdem störten sich viele Anwohner an den Auf- und Abbauarbeiten der Veranstaltung, die ihrer Meinung zuviel Lärm erzeugten. Die TV-Hubschrauber und die Musikeinlagen täten ihr Übriges. Die Beeinträchtigung für die Parkbesucher sei unerträglich groß gewesen, argumentierten die Formel-E-Gegner.

Die Behörden ließen sich davon nicht beeindrucken und gaben trotz der erheblichen Einwände Grünes Licht für das Formel-E-Spektakel. Einerseits lobten sie die Pionierarbeit der Organisatoren, ein beinahe emissionsfreies Events in den Park zu veranstalten und andererseits Menschen in den Park zu locken, die sich eher nicht nicht für Motorsport begeistern können. Positiv für die Mannschaft um Serienboss Alejandro Agag wirkte sich aus, dass die Formel E für alle anfallenden Kosten während des Events aufkommt und den örtlichen Behörden noch Gelder zufließen lässt, die für den Erhalt des Parks und zur Verbesserung des Erholungsgebiets langfristig dienen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: