Formel E: Tickets für ePrix Monaco und Berlin heiß begehrt

Berlin und die Formel E (c)Formel E

Die zweite Saisonhälfte der Formel E mit insgesamt fünf Rennen wird in Europa gefahren. In drei Wochen reist der Formel-E-Zirkus nach Monaco. Das Fürstentum ist Gastgeber des ersten ePrix auf europäischen Terrain, danach folgt Berlin, Moskau und das große Finale mit zwei Rennen in London.

Die Tickets für die Rennen in Monaco und Berlin sind heiß begehrt, wie ‚electricautosport.com‘ weiß. In Monaco gibt es für die Zuschauer freien Eintritt. Alle 18.000 Tickets für das Premierenrennen in Monte Carlo sind bereits vergriffen. Weitere 6.500 Tickets, die online reserviert wurden, werden in den nächsten Tagen zugestellt. ‚Sold out‘ heißt es für Monaco.

(c)Formula E
Das deutsche Gastspiel in der Bundeshauptstadt Berlin weckt ebenfalls großes Interesse bei den Fans. Der DHL Berlin ePrix wird genau in einem Monat auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof ausgetragen.

Fast die Hälfte der Haupttribünensitzplätze sind bereits vergriffen. In allen drei Kategorien, Gold (59€), Silber (39€) und Bronze (19€), gibt es noch Tickets. Schnell sein lohnt sich. Bis zum 30.April läuft noch das Angebot ‚Early Bird‘. Die Goldkategorie kostet 45€, Silber 30€ und Bronze 10€. Tickets könnt Ihr hier noch holen .

Die Tickets für Moskau können ab nächster Woche (28.April) bestellt werden, für das Doppelrennen in London ist der Kartenverkauf ab 1.Mai geplant.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: