FE: Welches Geheimnis verbirgt sich hinter dem Helm von Nelson Piquet Jr. ?

(c)FormulaE
Der Fahrerhelm ist nicht nur ein Sicherheitsmerkmal im Motorsport, es drückt auch die Persönlichkeit und den Lifestyle eines Piloten aus.

Nelson Piquet Jr. verrät:“Als ich mit dem Motorsport begann, hatte ich einen Motorradhelm, der überhaupt nicht bemalt war. In den ersten Monaten des Rennsports hatte ich sogar keine zwei Rennanzüge. Ein Freund meines Vaters hatte ein Kind, das Rennen fuhr und es nahm einen alten Helm, bemalte ihn und gab ihn mir. Das war überhaupt mein erster Helm und ich habe ihn noch heute zu Hause stehen.

Der Helm hat die gleichen Farben, die ich in der GP2 hatte, nämlich silber und kräftiges orange. Es ist ein schönes Design mit einer Träne, im Vergleich zu meinem Vater änderte ich nur die Farben. Mein Vater wußte wirklich nicht, woher das Design stammt. Er hatte ein Design und er sagte, es sieht aus wie ein Tennisball oder so ähnlich. Piquet’s Vater war ein bekannter Tennisspieler, bevor er zum Motorsport kam. Vor langer Zeit fertigte er etwas mit seiner eigenen Hand an, als die Leute ihre eigenen Helme bemalten.

„In meiner Karriere habe ich oft die Farben verändert, die für die Sponsoren geeignet sind und die Leute glücklich machen. Ich habe mit den Farben experimentiert, aber ich möchte bald wieder zu meinen ursprünglichen Farben silber und orange zurück. Das Design ändert sich nicht, nur die Farben. Manchmal gibt es kleine Detailänderungen beim Design, die Träne oder den Hintergrund, wie in meiner ersten kompletten NASCAR-Saison. Es war ein Tribut an die NASCAR. Es war ein kohlenstofffarbiger Hintergrund, der die Namen aller Strecken trug, auf denen ich gefahren bin.“ sagt Piquet Jr.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: