DTM: BMW-Rookie Tom Blomqvist nimmt seinen neuen BMW entgegen

Tom Blomqvist, BMW (c)BMW

BMW-Neuzugang Tom Blomqvist wird künftig nicht nur mit einem BMW M4 DTM auf die Rennstrecke gehen, sondern setzt auch privat ganz auf „Freude am Fahren“. Der Rookie im DTM-Fahrerkader von BMW Motorsport ist auf den Straßen seiner Heimat England ab sofort mit einem BMW M4 Cabriolet, zur Verfügung gestellt von BMW UK, unterwegs. In der vergangenen Woche nahm er das Fahrzeug am Hauptsitz von BMW UK in Farnborough entgegen.

„Das ist ein absolutes Traumauto. Ich freue mich jetzt schon riesig darauf, im Sommer mit dem BMW M4 Cabrio offen unterwegs zu sein. Aber auch schon vorher werde ich sicher eine Menge Spaß haben“, sagte Blomqvist. Die Schlüsselübergabe erfolgte durch Mark Costello, Produktmanager KKL/Medium Cars beim BMW UK. Kurz darauf stieg Blomqvist jedoch wieder ins Cockpit seines BMW M4 DTM. Bei den offiziellen ITR-Testfahrten in Estoril bereitete er sich weiter auf seine Debütsaison in der DTM vor.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: