DTM: Audi-Pilot Timo Scheider auf dem Mountainbike durch Südafrika

Timo Scheider (links) mit Timo Glock ©Audi

Timo Scheider will es wissen. Der Audi-Pilot (hier links im Bild mit BMW-Pilot Timo Glock) tritt in die Pedale. Vom 15. bis 22. März 2015 geht der zweimalige DTM-Champion mit dem Werksteam des Kölner Radherstellers Bulls beim Mountainbike-Etappenrennen Cape Epic in Südafrika an den Start.

Bei der anspruchsvollen Acht-Tages-Veranstaltung mit Start an der Universität von Kapstadt am Fuße des Tafelbergs und Ziel auf dem Weingut Meerendal tritt der 36-Jährige auf einer Strecke von 739 Kilometern gegen die weltbesten Mountainbiker an und muss rund 16.000 Höhenmeter überwinden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: