DTM: Audi-Fahrer Mike Rockenfeller auf der Berlinale

'Nobody Wants the Night' Premiere - AUDI At The 65th Berlinale International Film Festival mit Mike Rockenfeller (c)Audi

Audi verdrehte den Berlinale-Gästen die Köpfe: Als die Audi-Flotte mit den Filmstars vorfuhr, eröffneten zwei Rennwagen der Marke den Reigen. Le-Mans-Sieger André Lotterer rollte im LMP-Rennwagen Audi R18 e-tron quattro durch die Hauptstadt, Mike Rockenfeller – der DTM-Champion von 2013 – fuhr im Audi TT cup vor.

Die beiden Audi-Piloten rollten bis an den roten Teppich, stiegen im Smoking aus ihren Rennwagen und besuchten den Auftakt der Veranstaltung. Anschließend betraten Daniel Brühl und Co. den roten Teppich auf dem Weg zur Eröffnung.

Audi ist zum zweiten Mal Hauptsponsor der 65. Internationalen Filmfestspiele und empfängt die Gäste in der Audi Berlinale Lounge mit einem spannenden Programm.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: