Formel E: Venturi-Pilot Stephane Sarrazin wird Testfahrer bei Toyota in der WRC

Stephane Sarrazin und Nick Heidfeld (c)Formula E

Venturi-Pilot Stephane Sarrazin wird Testpilot bei Toyota in der World Rally Championship (WRC). Der in der Formel-E auf Platz 18 liegende Franzose, der für Toyota in der World Endurance Championship (WEC) unterwegs ist, wird die Speerspitze bei Toyota für das kommende Testprogramm werden.

Toyota steigt nach 18-jähriger Abwesenheit 2017 in die WRC wieder ein und muß sich mit dem Yaris-Auto umfangreichen Tests unterziehen.
Der japanische Autogigant gewann in den 1990ern vier Fahrer- und drei Konstrukteurs-Weltmeisterschaften mit legendären Fahrern wie Carlos Sainz und Juha Kankkunen.

Sarrazin gehört zu den vielseitigsten Rennfahrer der Welt. Er ist in der Sportwagenserie zu Hause und in der Rallye-Szene aktiv. Sein bisher größter Rallye-Erfolg war die prestigeträchtige Rallye Korsika.
Der 39-jährige Franzose war Ende der 1990-ern Testpilot in der Formel-1, einen einzigen Formel-1 GP bestritt er in Brasilien 1999.

Sarrazin ist in der Formel-E bei Venturi Teamkollege von Nick Heidfeld. Beim Premierenrennen in Peking belegte er Platz 9, zuletzt erreichte der Franzose in Buenos Aires Platz 10.

Quelle:Wikipedia

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: