DTM: BMW-Pilot Martin Tomczyk nicht zufrieden mit der Saison 2014

BMW-Pilot Martin Tomczyk erreichte beim Saisonfinale am Hockenheimring mit Platz 7 seine siebte Top Ten-Plazierung, für die Saison 2014 zog der DTM-Champion von 2011 dennoch ein ernüchternes Fazit. „Es gab Up und Down's in dieser Saison. Die zweite Saisonhälfte war definitiv besser, aber insgesamt entsprach das Jahr nicht meinen Ansprüchen“ so der 32-jährige Rosenheimer.

Nach zwei Jahren in Stefan Reinhold's BMW-RMG-Team wechselte Tomczyk nach einer enttäuschenden Saison 2013 zum Freilassinger BMW-Schnitzer-Team, um an die Erfolge früherer Tage anzuknüpfen. Mit Teamkollege Bruno Spengler, dem DTM-Champion von 2012, bildete Martin Tomczyk ein schlagkräftiges Team. Allerdings hatte auch Spengler so seine Probleme über die Saison 2014 hinaus. Tomczyk konnte dank seines dritten Platzes in Zandvoort und dem vierten Platz in Spielberg seine Teamkollegen Spengler (Platz 11) in der Fahrermeisterschaft mit Platz 6 hinter sich lassen. Dennoch konnte Tomczyk in den letzten 5 Saisonrennen jedesmal in die Punkteränge fahren. Immerhin war er damit zweitbester BMW-Pilot nach DTM-Champion Marco Wittmann in der Meisterschaft. Das gibt sicherlich Auftrieb für 2015.

Vor dem Saisonfinale in Hockenhem hatte Tomczyk noch die Chance, die inoffizielle Boxenmeisterschaft für sein Team zu gewinnen. Am Ende reichte es nicht ganz und er mußte sich mit Platz zwei hinter Mercedes-Pilot Paul di Resta zufrieden geben.

Ich habe mich mit Martin Tomczyk nach dem Qualifying in Hockenheim unterhalten. Darin äußerte der 32-jährige Rosenheimer den Wunsch, mit dem BMW-Schnitzer-Team 2015 weiterzuarbeiten. Allerdings sei da noch nicht das letzte Wort gesprochen. Was Tomczyk nach der Saison macht, seht und hört ihr hier im Interview:

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: